Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo Sandra, Wenn du keine Erkrankung der Netzhaut insbesondere der Stäbchen und Zapfen hast, mag der eingebaute Filter ausreichend sein. Aber wenn du z.B. etwas in Richtung Tapetoretinale Netzhautdystrophie hast, dann braucht man die Kantenfilterbrille. Es gibt auch nicht nur ein Standardmodell sondern jeder Patient braucht eine individuelle Kantenfilterbrille.

  • Es war schön mit euch....

    Lars-Michael - - Aktuelles

    Beitrag

    Liebe Forenmitglieder, vor 5 Jahren enstand dieses Augenforum aus dem Europäischen Augentropfen- und Glaukomforum. In dieser Zeit habe ich hier viele nette Menschen kennen gelernt. Ende Februar werde ich meine Arbeit hier im Forum niederlegen und ein eigenes Projekt starten. Das WWW ist voll von mir und wer mich finden will, der kann dies ganz einfach über Google oder Facebook. Es war schön mit euch, danke für die schönen Jahre und vielleicht lesen wir uns ja demnächst an anderer Stelle. Bis bal…

  • Hallo zusammen, Nicht nur Bildschirme strahlen "Blaues Licht" aus, im normalen Tageslicht und Sonnenlicht ist der Anteil noch um ein vielfaches höher als beim Monitor. Bemerken tut man das leider erst wenn die Netzhaut entsprechende Schäden aufweist. Es gibt inzwischen diese netten "Autofahrergläser" die auch einiges an Blendung schlucken. Ich trage diese selbbst seit 6 Wochen und bin begeistert. Bei Windows 10 gibt es z. b. diesen Nachtmodus mit ausgefilterten Blautönen. Allerdings kann ich aus…

  • Wie registriere ich mich im Forum?

    Lars-Michael - - Forenregeln und Hilfe

    Beitrag

    Ich kann ihren Ärger sehr gut verstehen, kämpfe selbst mit den Problemen. Dieses Problem ist mir bekannt - leider gibt es keine andere Open-Source-Lösung dafür. Ohne dieses recaptcha hätte dieses Forum einige hundert oder auch tausend Spam-Registrierungen in einer Nacht. Die Alternative wäre jeden neu angemeldeten Nuter per Email zu überprüfen und dann manuell durch einen Admin freischalten lassen. Ich habe das etwas umgearbeitet, mal sehen wie es jetzt funktioniert. Vielleicht findet sich ja ei…

  • Hallo Karl May, diese Methode wird in Deutschland nicht praktiziert. Für die trockene AMD gibt es bislang in Deutschland keine wirksame Behandlung. Anders ist es bei der feuchten Form die mit sog. VEGF-Hemmern (Medikamenten aus der Krebttherapie) per intravitrealer Injektion direkt in den Glaskörper des Auges gegeben werden. Weitere Infos hierzu:google.de/url?sa=t&rct=j&q=&es…Vaw2noZG4M1j4_wTy-emqbHbK Noch relativ neu ist die Oraya-Methode die sehr viel versprechend ist aber nicht von den Kranke…

  • Hallo Marstei, Zitat von Marstei: „ich bin neu im Forum und kannte kenne mich mit eigenem Thema aufmachen leider nicht aus - Danke vorerst “ Lesen kannst du , oder? In der Forenübersicht sind alle Kategorien aufgeführt das sollte also nicht so schwer sein. Eigene Themen eröffnet man über den Button "Neues Thema" , solltest du auch hin bekommen.

  • Hallo Karl May, alle freiverkäuflichen Schmerzmittel sind nicht ohne Nebenwirkungen und können auch für einige Augenerkrankungen schädlich werden und diese dann verschlimmern. Der erste Ansprechpartner ist immer der Augenarzt. Viele Patienten sind nicht ehrlich zu ihren Ärzten und verschweigen einiges was Sie als Medikamente anwenden - bei einer Operation z.B. kann dieses zu gefährlichen Auswirkungen führen. Thomapyrin ist ja nicht gerade harmlos wenn man sich mal die Zusammensetzung anschaut un…

  • Wenn die Augenärztin sich weigert eine Überweisung auszustellen, können Sie z. b. am Wochenende in die Notaufnahme einer Augenklinik gehen und sich dort als Norfall vorstellen.

  • Hallo Luna46, bei einer Sehnervenentzündung vermindert sich die Sehleistung in sehr kurzer Zeit. Ich würde auch erst mal ruhig bleiben und weitere Untersuchungen abwaren. Manche Augenärzte schießen gerne über das Ziel hinaus und verunsichern dabei noch ihre Patienten. Hier eine sehr gute Info von Netdoktor zum Thema Sehnervenentzündung: netdoktor.de/krankheiten/sehnerventzuendung/ Im Zweifelsfall lassen Sie sich nach Leipzig in die Neuroopthamoligsche Sprechstunde überweisen und stellen sich dor…

  • Hallo Extippse, Zitat von nittels: „Wir reden hier nicht von riesig großen "Tellern" wie man sie hat nach einer Line Kokain “ Dazu reichen auch Makropapillen aus um unter extremter Blendempfindleichkeit zu leiden. Meine Papillen haben tagsüber einen Durchmesser von 4-5 mm und am abends wird es noch einiges mehr. Gegen diese Blendempfindlichkeit hilft auch keine Sonnenbrille da bei dieser die Pupillen noch weiter werden als Sie eh schon sind. Wie lange liegt denn deine OP zurück? In den ersten 4-…

  • Hallo Luna46, das ist eine lange Geschichte. Ich versuche es mal kurz zu machen. Seit Oktober 1981 wurde ich wegen meiner Gesichtsfeldausfälle auf Glaukom behandelt, da man diese Ausfälle nur mit einem Glaukom in Verbindung brachte. Nach einer Klinik Odyssee durch halb Deutschland (Braunschweig, Göttingen, Dresden, Köln, Würzburg, Halle an der Saale, Magdeburg und Dortmund) stellt sich im Sommer 2016 heraus das ich überhaupt keinen Glaukomschaden habe sondern eine erbliche Netzhauterkrankung. Di…

  • Hallo Luna, diese Frage kann Ihnen hier im Forum niemand beantworten. Das kann nur ein erfahrener Neuroopthamologe. In den Praxen der niedergelassenen Augenärzten hat man garnicht die Möglichkeiten dieses seltenen Krankheitsbilder genauer zu untersuchen. Hierfür benötigt man ein Elektrophysiologisches Labor um die noch vorhandenen Rest- bzw. Reizantworten der Sehnerven und der Netzhaut abzuleiten. Diese Möglichkeiten bieten nur einige wenige Augenkliniken in Deutschland an. Eventuell könnte es s…

  • Hallo Gerd, der Lesebereich von der Gleitsichtbrille ist um einiges kleiner als bei der normalen Lesebrille. Am PC nutzte ich auch nur die Lesebrille während ich im Alltagsleben die Gleitsichtbrille trage.

  • Hallo redbull78, für welche Erkrankung und was für Untersuchungen - Niedersachsen ist in Sachen Augenarzt eher eine Wüste wenn man etwas spezielles sucht.

  • Hallo Thori64, herzlich willkommen im Augenforum. Zitat von Thori64: „Wie verhält es sich denn mit den anderen Weiten? Werde ich zum Fernsehen (5m weg vom 65“) auch eine Brille brauchen? Kann ich beim Autofahren überhaupt die Schrift auf den Instrumenten erkennen? Wie sind da die allgemeinen Erfahrungswerte? Wenn das so wäre, dann lass ich es lieber sein... “ So ganz genau lässt sich diese Frage nicht beantworten. Jedes Auge ist anders und reagiert anders auf einen Linsentausch. In der Regel lie…

  • Hallo Adlerauge 59, herzlich willkommen im Augenforum. Professor Thomas Klinik ist einer der besten Glaukomspezialisten die es in Deutschland gibt. Zitat von Adlerauge59: „Herr Prof. Klink hat mir folgende OP empfohlen: "Tiefe Sklerektomie mit MMC und Avastin". Bei diesem Verfahren wird wohl eine Art "Sickerkissen" gebildet und es werden Augentropfen eingesetzt, deren Wirkstoffe auch bei einer Chemo-Therapie eingesetzt werden. Danach wöchentliche Kontrolluntersuchungen um zu vermeiden, dass sich…

  • Hallo Inesche, leider kann ich Ihnen hier im Forum diese Frage nicht beantworten. Dies kann nur ein Augenarzt der Ihr Auge an der Spaltlampe untersucht hat. PS: Bitte den Link in der Aktivierungsmail anklicken damit Sie hier auch als richtiger Nutzer erscheinen, evtl. im Spamordner nachschauen.

  • Hallo zusammen, Zitat von Jay D.: „Schon interessant, wie sich die (deutschen) Damen- und Herren Quacksalber mitunter so über ihre (Sicca-)Patienten äußern, wenn sie unter sich sind. Wenn man bedenkt, dass die meisten davon nicht ansatzweise irgendeine Lösung oder auch nur vernünftige Diagnostik anzubieten haben, wäre etwas mehr „Demut“ oder kritische Selbstreflektion vielleicht gar nicht so schlecht... “ Ich bin mittlerweile auf dem Stand das ich keinem Augenarzt mehr "blind" vertraue. Die vera…

  • Hallo Gerd, dafür gibt es viele Möglichkeiten wie z.b. eine übersehene andere Augenerkrankung usw. ´, manchmal kann das Gehirn nach einem Linsentausch die Bilder nicht richtig verarbeiten und reagiert dann mit einer Veränderung der Brechkraft. Ein andere Variante wäre ein sog regneratorischer Nachstar der immer wieder kommt. Dieser kann entweder genetisch veranlagt sein oder der Körper reagiert auf das Linenmaterial.

  • Hallo Kittie, die Wirkung von Ikervis tritt erst nach min. 3 Monatiger Anwendung ein. Vorher wird man keine Besserung sehen.