Sicca Autoimmunerkrankung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sicca Autoimmunerkrankung

    Neu

    Hallo Forum,

    ist Sicca eigentlich eine Autoimmunerkrankung oder nur ein Symptom einer solchen oder hat es mit Autoimmunerkrankungen nichts zu tun?

    Hat da mal jemand von Euch etwas in der Literatur dazu gefunden? Irgendwie taucht der Begriff Sicca und Autoimmunerkankung immer mit Sjörgen auf, aber viele haben ja gar kein SS.

    Ich versuche das Thema gerade etwas für mich einzuordnen.

    Also gefühlt hat mein Immunsystem damit sehr viel zu tun. Wenn ich eine Erkältung oder einen anderen Infekt bekomme sind meine Augen die Hölle.
    Danke
    Grüße
    Nikon
  • Neu

    Ich habe vor einiger Zeit mal --> meine Theorie <-- (klicken) zu diesem Thema beschrieben.

    Sicca ist ein Syndrom, welches verschiedene Erkrankungen als Ursache haben kann. Aber die häufige Form (MGD) halte ich auf jeden Fall für eine Auto Immun Reaktion, weil nur dieser Ansatz die offenen Fragen schlüssig beantwortet. Leider ist die Medizin noch nicht so weit um diesen Ansatz zu verfolgen bzw. die Antikörper zu isolieren und die MGD als Auto Immun Krankheit zu diagnostizieren. Dazu kommt noch, dass unser Leiden im Vergleich zu anderen Augenkrankheiten als zweitrangig eingeordnet wird, da unser Augenlicht nicht akut gefährdet ist. Deshalb wird in diese Richtung auch kaum Ursachenforschung betrieben, sondern nur nach neuen Tränen Ersatzmitteln geforscht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nittels ()

  • Neu

    nikon7100 schrieb:

    Hat da mal jemand von Euch etwas in der Literatur dazu gefunden? Irgendwie taucht der Begriff Sicca und Autoimmunerkankung immer mit Sjörgen auf, aber viele haben ja gar kein SS.
    Ich versuche das Thema gerade etwas für mich einzuordnen.

    Also gefühlt hat mein Immunsystem damit sehr viel zu tun. Wenn ich eine Erkältung oder einen anderen Infekt bekomme sind meine Augen die Hölle.
    Die wenigsten machen auch den gesamten Diagnosemarathon durch. SS ist auch nicht immer einfach zu diagnostizieren. (bzw. generell Autoimmunerkrankungen) Die Diagnosekriterien werden weiterhin verändert und unterscheiden sich teilweise auch nach Ländern.
    Ein negativer Bluttest sind eben nur 50% Sicherheit.

    Ein Zusammenhang von Erkältung und stärkeren Sicca-Symptomen lässt sich damit auch eher nicht verbinden. Im Gegenteil habe schon öfter gelesen (und auch selbst erfahren), dass eine Erkältung die Augen eher besser macht. Wahrscheinlich weil die Tränenabflusskanäle verstopft sind.